Besondere Angebote

Tagesbetreuung

Wir bieten Ihnen eine aktivierende Tages- betreuung, in der durch verschiedene Be- schäftigungsmöglichkeiten an den praktischen Fähigkeiten gearbeitet wird.

mehr Informationen

Verhinderungspflege

Wenn Ihre Pflegeperson Sie bereits länger als 6 Monate versorgt und aufgrund von Krankheit oder Urlaub verhindert ist, stellen wir für diese Zeit eine Ersatzperson zur Verfügung, die sich um Sie kümmert. Die Kosten werden von der Pflegeversicherung übernommen.

Gleich Termin vereinbaren!

Häusliche Krankenpflege nach SGB V

Die Häusliche Krankenpflege soll den Aufenthalt im Krankenhaus vermeiden bzw. verkürzen und sichert das Ziel ärztlicher Behandlungen.

Die Leistungen nach SGB V sind Leistungen der häuslichen Krankenpflege, die vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse getragen werden. Hierzu zählen die Grundpflege, die haus- wirtschaftliche Versorgung und die erforderliche Behandlungspflege, die nur von qualifiziertem Fachpersonal übernommen werden dürfen. Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gern.

Hier geht's zu den Leistungen!

Häusliche Pflege nach SGB XI

Die Leistungen der Häuslichen Pflege nach SGB XI tragen dem Grundsatz „ambulant vor stationär“ Rechnung: Sie sollen eine Unterbringung im Pflegeheim vermeiden und werden von der Pflegeversicherung getragen. Eine Pflegebedürftigkeit im Sinne des SGB XI setzt voraus, dass Betroffene wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinde- rung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des Lebens auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate, in erheblichem Umfang oder höherem Maße der Hilfe bedürfen.

Hier geht's zu den Leistungen!